Akkordeonbau - beseelt, traditionell und modern

Falls das Bedienelement am linken Bildschirmrand fehlt, klicken sie hier.

Für Informationen klicken Sie bitte auf eines der Beispielinstrumente im Bild

 

 

 

 

Kurzinfos:

- Wir bauen unsere Instrumente von Grund auf in der Akkordeonwerkstatt in Rorschach am Bodensee.

- Alle unsere Akkordeons sind Massivholzinstrumente (natur, abgedunkelt oder notfalls schwarz).

- Wir bauen jedes Instrument so leicht und so klein wie möglich.

- Jedes Akkordeon bzw. Örgeli wird individuell auf Bestellung gebaut.

 

 

 

 

 

 Warum verschiedene Bauweisen?

 

Weil nicht alle Bedürfnisse in die gleiche Baukultur passen, haben wir verschiedene Holzbauweisen entwickelt. Während die EDLE Holzbauweise mit einer filigranen Optik mit Metallverdeck punktet, bezieht sich die NATÜRLICHE Holzbauweise auf den diskreten Charme alter Musikinstrumente. Ehrlich gesagt entstehen unterdessen die selben Kerninstrumente in beiden Bauweisen. Die natürliche Bauweise bleibt jedoch stärker mit der Idee der Reduktion verknüpft. Innerhalb unserer TRADITIONELLEN Bauweisen (Schwyzerörgeli, Bandoneon und Concertina) nehmen wir uns das Recht, Traditionen zu würdigen und gleichzeitig zu öffnen. Vereinheitlichende Entwicklungen machen wir rückgängig und finden neue Wege, der modernen Gegenwart gerecht zu werden.

 

natürlich

Gross/Magnum (chromatisch + diatonisch)

Medium (chromatisch + diatonisch)

Mini (chromatisch + diatonisch)

 

 

 

edel

Chromatisch

Diatonisch    

 

traditionell

Schwyzerörgeli

Concertina

Bandoneon

 

Klangkulturen :

(...eine Auswahl)

 "Piandoneon" - Bandoneonklänge, jedoch wie gewohnt spielbar (Knopf, Piano...)

 "Tzigane" - unsere vielseitigste Klangmischung vereint Wärme mit würziger Schärfe

 "Irisch oder Musette" - typisches Akkordeontimbre mit feinem oder starkem Tremolo

 "Schrammel" - stärker tremoliert aber trotzdem fein

 "Folklore" - Casotto kombiniert mit Tremoloverbund

 "Nasal" - unser ganz besonderes "Blasinstrument"

 "Singlevoice" - ein Klang - eine Zunge

 

 

Basskonzepte:

- Direktbass oder Standard-/Classicbass

- Melodiebass, (sowie Konverter- und Baritonbässe, wenn es denn sein muss)

 

 

 

...in Dauer-entwicklung:

- Bandoneon/Minibandoneon - mit selbst hergestellten Stimmen

  (diatonisch/chromatisch)

 

 

Bei konkretem Interesse an einem bestimmten Instrumenttyp empfehlen wir, als Orientierungshilfe die entsprechende Baureihen-Übersicht auszudrucken und einen Besuch der Akkordeonwerkstatt in Rorschach zu planen.

Akkordeons in
NATÜRLICHER Holzbauweise
 

Akkordeons in

EDLER Holzbauweise

 

Schwyzerörgeli Bandoneon und

Concertina

  • Haben Sie weitere Fragen?  Kontakt

  • Informationen zu unserem Baukonzept finden sie hier:  Baukonzept

zurück

Wer sind wir?